Jetzt noch mehr Holzzerkleinerer mit Biss auf der LIGNA 2017

Kuchl, 11.04.2017

Vom 22. bis zum 26. Mai 2017 trifft sich die Welt der holzbe- und -verarbeitenden Industrie auf der LIGNA in Hannover. Unter dem Motto „Jetzt noch mehr Qualitätszerkleinerer mit Biss“ präsentiert UNTHA shredding technology in Halle 13, Stand D34, neben den tausendfach bewährten Holzzerkleinerern die neue QR Klasse.

Der Zerkleinerungsspezialist aus Salzburg (Österreich) zeigt auf dem Messestand eine große Auswahl seiner bewährten Holzzerkleinerer mit unterschiedlichen Arbeitsbreiten und Antriebsleistungen. Je nach Anwendungsfall und Restholzaufkommen werden die Holzzerkleinerer individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Sie sorgen somit für ein homogenes und förderbares Hackgut für die thermische Verwertung (Hackgutfeuerung) oder Brikettierung.

Absolutes Highlight auf dem Messestand ist die neue QR-Klasse. Die Hochleistungszerkleinerer QR1700 und QR2100 wurden speziell für Palettenhersteller und die holzbe- und -verarbeitende Industrie mit geforderten Durchsatzleistungen von bis zu 30 srm entwickelt. Neben dem robusten Universal-Schneidsystem, dem unverwüstlichen Maschinenkorpus und dem völlig wartungsfreien, innenliegenden Schiebersystem zählt das strapazierfähige Antriebssystem inklusive Sicherheitskupplung zu den technischen Highlights. Im Gegensatz zu herkömmlichen Maschinen ist bei der QR-Klasse kein Wellenstummel notwendig, da das Getriebe in den Rotor integriert ist. Dies sorgt für einen langlebigen Betrieb der Maschine.

Der hydraulisch absenkbare Siebkorpus ermöglicht einen ergonomischen und zeitsparenden Siebwechsel. Dabei können Lochsiebe von 12 bis 100 mm Durchmesser verwendet werden. Eine weitere Besonderheit der Maschine ist die Multifunktionsklappe. Diese kann über ein Bedienelement vollhydraulisch und werkzeuglos in zwei Richtungen geöffnet werden, um Störstoffe zu entnehmen, einen Messerwechsel durchzuführen oder den Trichter zu entleeren.

„Diese wichtige Messe ist für uns die optimale Plattform, um unsere Lösungskompetenz einem breiten Publikum zu demonstrieren. Jeder Besucher kann sich hautnah von der hervorragenden Qualität unserer Produkte überzeugen und mit unseren Experten über die individuelle Zerkleinerungslösung sprechen. Zusätzlich bieten wir unseren Besuchern die Möglichkeit, sich bei Live-Demonstrationen ein Bild von unseren Holzzerkleinerern zu machen“, so Josef Gruber, Head of Business Unit Wood & Recycling von UNTHA shredding technology.

Sie finden UNTHA in Halle 13, Stand D34.


Pressemitteilung downloaden