Die neue QR-Klasse: Wertstoffe problemlos zerkleinern

Kuchl, 05.07.2016

UNTHA erweitert seine Produktpalette und bringt mit der QR-Klasse eine neue Generation von sehr zuverlässigen, vielseitig einsetzbaren und leistungsstarken Einwellen-Zerkleinerungsmaschinen auf den Markt. Im Zentrum der Produktpositionierung steht dabei das problemlose Zerkleinern von Wertstoffen. Dieser Kunststoffzerkleinerer gibt dem Betreiber die Sicherheit, dass es zu keinen ungeplanten Stillstandzeiten kommt und die Maschine das macht, wofür sie gebaut wurde – zuverlässig zu zerkleinern.

Die QR-Klasse wurde in Kooperation mit Anwendern aus Industrie und Gewerbe in zweijähriger Projektzeit entwickelt und realisiert. So entstand eine neue Klasse von Einwellenzerkleinerern, die keine Wünsche offen lässt. Neben dem robusten Universal-Schneidsystem, dem unverwüstlichen Maschinenkorpus, der  verlässlichen und völlig wartungsfreien Schiebertechnologie, zählen das strapazierfähige Antriebssystem inklusive Sicherheitskupplung zu den technischen Highlights. Im Gegensatz zu herkömmlichen Maschinen ist bei der QR-Klasse kein Wellenstummel notwendig, da das Getriebe in den Rotor integriert ist. Dies verringert maßgeblich die Gefahr von aufwendigen Reparaturen.

Zu einer weiteren technischen Besonderheit zählt die Multifunktionsklappe. Diese ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang zum Schneidwerksraum und gewährleistet eine effiziente Trichterentleerung sowie eine rasche Störstoffentnahme. Zusätzlich kann die Schieberreinigung in ergonomischer und sicherer Position erfolgen.

Die einfache Bedienung über ein hochauflösendes Touchscreendisplay, eine intelligente Schiebersteuerung sowie große Wartungsintervallzeiten und ein schneller und sicherer Zugang zu allen Maschinen-komponenten reduzieren den Aufwand für Betrieb und Wartung auf ein Minimum.

„Die intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden über den gesamten Innovationsprozess war ein wesentlicher Erfolgsfaktor für dieses Projekt. Sämtliche technischen Features basieren ausschließlich auf den Wünschen und Bedürfnissen von praxiserfahrenen Anwendern und bieten daher einen echten Mehrwert“, so Dipl. Ing. Stefan Pischon, Leiter F&E UNTHA.

Die Bandbreite der QR-Typen reicht von 22 bis 180 kW Antriebsleistung bei einer Schneidwerksbreite von 800, 1000, 1200, 1400, 1700 und 2100 mm.

Hier geht es zur Übersicht von allen Zerkleinerern


Pressemitteilung downloaden